SprachaufenthaltNoosa

Sprachkurse in Noosa:

Noosa ist einer der noch nicht allzu bekannten Treffpunkte für Surfer, Badegäste und die High Society Australiens. Besucher treffen dort auf eine sympathische Kleinstadt, die neben Traumstränden auch hervorragende Sportmöglichkeiten zu bieten hat.

PROMINENZ IN TRAUMKULISSE

Frühe Aufzeichnungen zeigen, dass Captain Cook und der Forscher Matthew Flinders im Jahre 1770 bzw. 1781 an Noosa vorbeisegelten. Wahrscheinlich waren sie zu sehr in Eile, weshalb sie den traumhaften Ort nicht näher unter die Lupe genommen haben. Heute lässt kaum ein Besucher der Ostküste Australiens den Ort aus. Neben «normalsterblichen» Touristen zählen zahlreiche Premierminister, Landesoberhäupter, Botschafter, Hollywood-Stars und Industriemagnaten zu den prominenten Gästen.

GEHEIMTIPP AN DER OSTKÜSTE

Das Wort «Noosa» stammt eigentlich von der Eingeborenensprache ab und bedeutet «Schatten». Der Name bezieht sich auf die dunkelgrünen Wälder, welche die Hügel und Täler in der Umgebung schützend bedecken. Stilvoll und kosmopolitisch – Noosa hat sich fernab hektischer Grossstädte zum beliebtesten «Geheimtipp» der Ostküste Australiens entwickelt. Kein Wunder, denn die Nähe zum Strand und zur Natur bildet den idealen Ort für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt. Noosa ist zu einem Mekka geworden für Leute, die tolles Wetter, absolute Entspannung und kulinarische Genüsse suchen. Und selbstverständlich für diejenigen, welche die sauber geschliffenen Wellenkämme an der paradiesischen Küstenlinie der «Sunshine Coast» suchen.

SAND AUS GOLD

Einer der grössten Anziehungspunkte Noosas sind die goldenen Sandstrände, die zu den feinsten in Australien gehören. Die Stadt bietet gleich mehrere Orte, wo man hervorragend schwimmen, surfen oder einfach nur die Sonne geniessen kann. Zu den Favoriten der Einheimischen zählen Tea Tree Bay oder Granite Bay, aber auch der Noosa Main Beach oder der Sunshine Beach haben ihre Reize. Vom Surfen in brechenden Ozeanwellen am Sunshine Beach bis zum ruhig vor sich hin plätschernden Wasser am Main Beach – alle finden hier ihr passendes Gewässer.

EnglischSprachaufenthalt in Australien, Sprachschulen und Sprachkurse in Noosa
Boa Lingua ist seit 1989 als unabhängiger Spezialist für weltweite Sprachaufenthalte tätig und bietet über 300 der weltweit besten und renommiertesten Sprachschulen in 30 Ländern an. Zwischen 2007 und 2013 wurde Boa Lingua insgesamt fünfmal als beste Sprachschulagentur Europas mit dem STM Star Award ausgezeichnet und wurde als erste Agentur weltweit in die Super Star Hall of Fame aufgenommen. Heute gilt Boa Lingua europaweit als führender Anbieter für Englisch in Australien und Noosa.

Sämtliche Sprachschulen in Noosa wurden persönlich besucht und ihre Sprachkurse auf Qualität geprüft. Alle Englisch in Noosa werden zu Originalpreisen angeboten. Weitere Informationen zu Englisch in Noosa sind direkt bei unseren Sprachreise-Filialen oder auf unserer Webseite www.workandstudy.ch erhältlich.

Copyscape