SprachaufenthaltFrankreich

Ob im Sommer oder Winter: Bei einem Sprachaufenthalt in Frankreich erwarten Sie herrliche Küstenstreifen, alpine Skiorte und das gepflegte Savoir-vivre. 

DIE GROSSE KÄSE-NATION

Charles de Gaulle fragte einst, wie es möglich sei, ein Land zu regieren, das mehr als 370 Käsesorten produziert. Damit meinte er mehr die vielen regionalen Unterschiede der grossen Nation als die Käsevielfalt. Gerade wegen dieser Unterschiede beeindruckt das ehemalige Gallien Menschen aus aller Welt mit einer kulinarischen und kulturellen Vielfalt, die seinesgleichen sucht: Ob die unzähligen Käsesorten, die berühmten Bordeaux-Weine oder die Pariser «Haute Cuisine» – Frankreich ist ein wahres Paradies an Genuss und Gemütlichkeit. Hinzu kommen das königliche Erbe mit all den Schlössern oder auch die unzähligen Kunstschätze, die in den grossartigen Museen zuhause sind. Ein Sprachaufenthalt in Frankreich bedeutet für Sie eine bereichernde Qual der Wahl: Es gibt keine Destination in Frankreich, die es nicht wert wäre besucht zu werden.

FACETTENREICHES FRANKREICH

Landschaftliche Kontraste sind ebenso typisch wie die Menschen, die in Frankreich zuhause sind – ob in den Alpen, an der Atlantikküste, in der Provence oder am Mittelmeer. Die vergangenen Zeiten haben in ganz Frankreich ihre Spuren hinterlassen und zahlreiche Burgen, Schlösser, Klöster und kunstvolle Bauwerke hervorgebracht. Planen Sie Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich, so haben Sie ein facettenreiches Portfolio, auf das Sie zurückgreifen können: Grossstadt-Flair versus Badeort, ländliche Idylle versus alpine Sportlichkeit, klassische Kunst versus moderne Festivals. Egal, wofür Sie sich entscheiden, Frankreich wird Ihren Geschmack treffen.

Copyscape