SprachaufenthaltMontpellier ILA

INSTITUT LINGUISTIQUE ADENET

Wer für seinen Sprachaufenthalt Montpellier wählt, lernt in einer charmanten Umgebung Französisch. Das Institut Linguistique Adenet (ILA) liegt mitten in der hübschen Altstadt. In nächster Nähe finden Sie zahlreiche Geschäfte, Cafés, Restaurants und Ausgehmöglichkeiten. Die Schulräumlichkeiten befinden sich in einem historischen Gebäude, sind sehr modern und mit einer Mediathek, Computer-Arbeitsplätzen sowie kostenlosem Wi-Fi ausgestattet. Der Unterricht findet bei erfahrenen Lehrkräften, in kleinen Klassen und in einer entspannten Atmosphäre statt. 

UNTERKUNFT

Für Ihren Sprachaufenthalt in Montpellier empfiehlt sich die Unterkunft bei einer Gastfamilie. Hier wohnen Sie im Einzelzimmer inklusive Frühstück oder Halbpension. Der Schulweg dauert in der Regel nur rund zehn Gehminuten, andernfalls 20 Minuten mit dem Bus. Eine Alternative stellt eine Residenz dar, in der Einzelzimmer vermietet werden. Auch ein Zimmer in einem von drei exklusiven Appartementhotels kann gebucht werden.

FREIZEITANGEBOT

Am ersten Schultag lernen Sie die Stadt bei einer gemeinsamen Erkundungstour kennen. Das Freizeitangebot der Schule umfasst zum Beispiel Theater-, Kino- oder Konzertbesuche, Käse- und Weindegustationen sowie Picknicks am nahegelegenen Strand. Bei ausreichendem Interesse werden auch Ausflüge nach Avignon, Aix-en-Provence, Nimes, Carcassonne oder in die Camargue organisiert. Zudem gibt Ihnen die Schule gerne weitere Tipps, wie Sie Ihren Sprachaufenthalt in Montpellier auf eigene Faust gestalten können.

Copyscape